Mecklenburg-Vorpommern
08.05.2006

Philologenverband gegen Schuluniformen

Meidinger: Aber mehr Augenmerk auf ordentliche Schulkleidung richten mehr >

04.05.2006

Philologenverband befürchtet neuen Schulkampf in Deutschland

Vor einem neuen, lähmenden Schulkampf in Deutschland warnt der Deutsche Philologenverband (DPhV). „Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass in der Bundesrepublik in den nächsten Jahren eine harte Auseinandersetzung um...mehr >

28.04.2006

Positionspapier „Zwei Wege an die Leistungsspitze“ vorgestellt

"Gymnasiallehrer der Zukunft“ - Diagnose und individuelle Förderung der Schüler im Mittelpunkt mehr >

19.04.2006

Philologenverband fordert verstärkte Integration und Förderung von Migrantenkindern auch an Gymnasien

Meidinger: „Quotierung des Migrantenanteils wäre in Ballungsgebieten sinnvoll“ mehr >

27.03.2006

Forderung nach Handyverbot an Schulen völlig "welt- und praxisfremd"

Die Forderung nach einem Handyverbot an Schulen, wie sie der CSU-Generalsekretär Markus Söder erhoben hat, ist nach Auffassung des Deutschen Philologenverbandes (DPhV) praxisfern und auch an Schulen nicht durchsetzbar. mehr >

16.03.2006

100-Fragen-Katalog untauglich für Prüfung von Integrationswilligkeit

Der Deutsche Philologenverband bewertet den 100-Fragen-Katalog, mit dem sich einbürgerungswillige Ausländer künftig einem Wissens- und Wertetest unterziehen sollen, kritisch. Der Vorsitzende des DPhV, Heinz-Peter Meidinger, sagte...mehr >

06.03.2006

DPhV sieht Gesamtschule gescheitert

Der Deutsche Philologenverband (DPhV) hat das Abschneiden der Gesamtschulen in der neuen Bildungsstudie „Deutsch Englisch Schülerleistungen International“ (Desi) kritisiert.mehr >

21.02.2006

Äußerungen von Muñoz wenig hilfreich und undifferenziert

Enttäuschung über die Äußerungen des Bildungsexperten der UN-Menschenrechtskommission, Dr. Vernor Muñoz Villalobos, auf der heutigen Pressekonferenz zum Abschluss seiner Deutschlandreisemehr >

13.02.2006

DPhV: Zahl von 500.000 Mobbing-Opfern unter Schülern erschreckend

In fast jeder Schulklasse in Deutschland gibt es Mobbing - Lehrer zu erhöhter Sensibilität aufgefordertmehr >

07.02.2006

Philologenverband unterstützt Vorschläge des RechtschreibratsAppell an Kultusministerkonferenz und Medien, Kompromissvorschläge zu übernehmen

Als insgesamt sehr vernünftig hat der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, die Vorschläge des Rechtschreibrates unter Leitung von Staatsminister a.D. Hans Zehetmair bezeichnet.mehr >