Mecklenburg-Vorpommern
02.06.2020

Digitalisierung der Schulen

„Wir haben jetzt gesehen, dass digitale Endgeräte der Flaschenhals sind. Ohne die entsprechende Ausstattung funktioniert es nicht. Notwendig sind digitale Endgeräte für die Lehrkräfte und Leihcomputer für die Schüler!“, so...mehr >

28.05.2020

Schule und Corona: Philologenverband fordert Corona-Tests für Lehrer und Schüler

Angesichts der Debatte über weitere Schulöffnungen mit Präsenz ganzer Klassen ohne Abstandsregeln fordert der Deutsche Philologenverband regelmäßige Tests für Schüler und Lehrer. "Was für die Fußballer recht und billig...mehr >

27.05.2020

Schule unter Corona-Bedingungen: „Gebt Kindern und Schulen endlich die nötige digitale Ausstattung“

Die Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen werden die Schulen nicht nur bis zum Ende des Schuljahres sondern auch im kommenden begleiten. Deswegen tritt der dbb dafür ein, die Zeit bis zum Ende der Sommerferien zu nutzen, um...mehr >

25.05.2020

Neuer Partner für den „Deutschen Lehrerpreis – Unterricht innovativ“

Heraeus Bildungsstiftung und Deutscher Philologenverband zukünftig gemeinsame Träger des Wettbewerbsmehr >

22.05.2020

Wikimedia-Initiative: SWR Intendant antwortet Lehrerverbänden

Kai Gniffke: „Wir werden Telemedienkonzepte auf den aktuellsten Stand bringen“ / Lehrerverbände wünschen dauerhafte Verfügbarkeit öffentlich-rechtlicher Beiträgemehr >

20.05.2020

Junge Philologen im DPhV: Lehrerausbildung akut gefährdet!

„Die 2. Phase der Lehrerausbildung muss vor dem Hintergrund der COVID-19 Pandemie neu gedacht werden, da ein geregelter Fortgang des Referendariats für zukünftige Lehrkräfte in den Krisenzeiten nicht möglich ist“, fordern die...mehr >

15.05.2020

Philologenverband fordert Verkleinerung von Klassen

Was ist, wenn es auch im nächsten Jahr erst mal keinen normalen Schulbetrieb gibt?Gerade für diesen Fall müssten die Klassen verkleinert werden - auf höchstens 25 Schüler pro Klasse.Die Chefin des Verbands, Susanne Lin-Klitzing,...mehr >

15.05.2020

Deutscher Philologenverband zum Sofortprogramm im Digitalpakt Schule: Gut, aber es geht noch besser! DPhV fordert umgehende Umsetzung eines umfassenden Programms zur digitalen und baulichen Ausstattung von Schulen in Corona-Zeiten!

„Es ist gut, dass Bundesbildungsministerin Karliczek und KMK-Präsidentin Hubig gemeinsam für eine bessere digitale Ausstattung von Schulen und insbesondere für bedürftige Schüler und Schülerinnen insbesondere in der...mehr >

12.05.2020

Lehrerverbände und Wikimedia wollen Corona-Soforthilfe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks dauerhaft nutzbar machen

Der Deutsche Philologenverband, der Verband Deutscher Realschullehrer, der Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung, die Katholische Erziehergemeinschaft und der Deutsche Lehrerverband begrüßen gemeinsam mit Wikimedia...mehr >

26.04.2020

DPhV zu „Schichtmodell“: „Drei Grundbausteine für Schule und Unterricht während Corona“

DPhV regt umfassendes Konzept zu Schule in „Corona-Zeiten“ mit folgenden drei Grundbausteinen an: Zweiwochentakt von digitalem Fern- und Präsenzunterricht mit halber Schülerzahl  Aufbau eines bundesweiten digitalen...mehr >