Mecklenburg-Vorpommern
08.05.2018

Deutscher Philologenverband sieht gute Möglichkeiten zur Stärkung der Vergleichbarkeit der Abiture zwischen den Ländern

„Zwei Drittel sind mehr als ein Drittel!“, so leitete die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes ihre Vorschläge zur Stärkung der Vergleichbarkeit des Abiturs zwischen den Ländern ein. „Bisher liegt der Fokus auf der...mehr >

25.04.2018

DPhV kritisiert Gleichmacherei verschiedener Lehrämter aus ökonomischen Gründen in Hamburg

Der Deutsche Philologenverband äußert sich entsetzt über die Pläne des Hamburger Senats, eine einheitliche Lehramtsausbildung für die Lehrkräfte an Gymnasien und Stadtteilschulen zu schaffen.mehr >

15.03.2018

Jahresgespräch der dbb-Lehrerverbände mit der KMK:

Klare Erwartungen des Deutschen Philologenverbandes an die pädagogische Ausrichtung der „Digitalisierungsoffensive“ im Schulbereichmehr >

12.03.2018

Deutscher Philologenverband begrüßt die Verbeamtung von Lehrkräften in Sachsen

„Das sind Schritte in die richtige Richtung!“ bewertet die DPhV-Bundesvorsitzende, Susanne Lin-Klitzing, den umfassenden Beschluss der sächsischen Landesregierung, zu dem es gehört, Lehrkräfte ab Januar 2019 zu verbeamten. „Dass...mehr >

13.02.2018

Bundesweite Arbeitszeitstudie des Deutschen Philologenverbandes startet in weiteren Bundesländern:

Lin-Klitzing: „Erstmalig differenzierte Auswertung zwischen ausgebildeten Lehrkräften und Quer- und Seiteneinsteigern, zu Schulleitungen und Fachberatern möglich“mehr >

02.02.2018

Lin-Klitzing: „Sinnvoller Umgang mit Kooperationsverbot nötig“

Union und SPD einigen sich in der Bildungmehr >

31.01.2018

Strukturelle Maßnahmen gegen strukturellen Lehrermangel!

Deutscher Philologenverband fordert strukturiertes Handeln von der KMK und den Ländern mehr >

30.01.2018

DPhV begrüßt: Leistung muss wieder Schule machen!

Initiative zur Förderung leistungsstarker und leistungsfähiger Schülerinnen und Schülermehr >

22.01.2018

Der Deutsche Philologenverband startet bundesweite Studie zu Arbeitszeit, Belastung und Gesundheit

Lin-Klitzing: „Erstmalig wird deutschlandweit das Spektrum der aktuellen beruflichen Anforderungen und Aufgaben der Gymnasiallehrkräfte untersucht!“mehr >

17.01.2018

Deutscher Philologenverband steht uneingeschränkt hinter der Verbeamtung von Lehrkräften

GEW will den Beamtenstatus kippenmehr >